PTV – Psychosozialer Trägerverein Sachsen e.V.

 

Der PTV ist ein eingetragener und als gemeinnützig sowie mildtätig anerkannter Verein mit Sitz in Dresden und engagiert sich vorwiegend in dem Bereich der Gemeindepsychiatrie. Seine Arbeit erstreckt sich sachsenweit. In den Wirkungsregionen ist er Teil der jeweiligen gemeindepsychiatrischen Netzwerke. Zum Verein gehören Mitglieder, Ehrenamtliche und Mitarbeiter/innen.

Ziel ist die Unterstützung von Integration sowie Inklusion und die Förderung von Strukturen, die von Beginn an Teilhabe und Teilgabe ermöglichen.

Dabei geht es um Information und Beratung, Begleitung und Betreuung und auch Pflege und Behandlung von Menschen mit psychischer Erkrankung unter Achtung und Wahrung ihrer Persönlichkeit und Würde. Die Unterstützung beim Finden und Erhalt von Fähigkeiten, Ressourcen und Lebensperspektiven spielt bei der Stärung der seelischen Gesundheit und Lebenszufriedenheit eine zentrale Rolle. Der Verein setzt sich für ein respektvolles und gleichwürdiges Miteinander von Klienten, Angehörigen, Mitarbeiter/innen sowie allen weiteren Bezugspersonen ein. Der PTV möchte Gemeinschaft ermöglichen sowie Ehrenamt, Bürgerbeteiligung und Selbsthilfeinitiativen fördern. Dies stärkt das Gemeinwohl und wirkt Diskriminierung und Ausgrenzung entgegen.

 

Psychosozialer Trägerverein Sachsen e.V.
Fetscherstraße 32/34
01307 Dresden
Telefon: 0351 – 31 46 99 80
Fax: 0351 – 31 46 99 88
E-Mail: info@ptv-sachsen.de
Internet: www.ptv-sachsen.de