Dresdner WOHN-Meisterei – Wohnberatung für und mit Menschen mit Behinderung sowie deren Angehörigen

 

Was macht die Wohn-Beratung?

Wir beraten zu allen Wohn-Fragen.
Wir fragen: „Wie wollen Sie Wohnen?“
Wir überlegen gemeinsam, welche Wohn-Möglichkeiten es gibt.
Wir vermitteln Kontakte zu Wohn-Angeboten.
Wir vermitteln Kontakte zu anderen Wohn-Interessenten.
Wir vermitteln Kontakte zu Unterstützungs-Personen.

Wer macht die Wohn-Beratung?

Es gibt drei feste Mitarbeiter bei der WOHN-Meisterei: Henrike Großmann, Christian Stoebe, Cornelia Weber.
In Zukunft sollen auch Menschen mit Behinderung beraten. Es sollen auch Eltern und Angehörige beraten. Sie heißen Wohn-Experten und können eine Ausbildung machen. In der Ausbildung können sie lernen wie eine Beratung gemacht wird. Und sie lernen wichtige Dinge zu den Wohn-Möglichkeiten. Alle Wohn-Experten sollen schon Erfahrungen beim Wohnen gemacht haben.

Wohn-Formen sind zum Beispiel:
• Außen-Wohn-Gruppe
• Wohn-Heim
• Wohn-Gemeinschaft
• Eigene Wohnung

Die Wohn-Experten sollen zusammen mit
den Mitarbeiterinnen der WOHN-Meisterei beraten.

Welche Angebote gibt es?

Es gibt einen Stammtisch Wohnen.
Es gibt eine Interessens-Gemeinschaft für Eltern und Angehörige.
Es gibt ein Begegnungs-Café für WG-Interessentinnen.
Es gibt Gruppenangebote zum Wohnen.
Es gibt WG-Reisen.

Lebenshilfe Dresden e. V.
Dresdner WOHN-Meisterei
Josephinenstraße 31, 01069 Dresden
Telefon: 0 351 – 320 277 45
E-Mail: wohnberatung@Lebenshilfe-Dresden.de  Internet: www.lebenshilfe-dresden.de